Nacker Nachrichten Mai 2018

31.05.2018

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen,

Eröffnung der Fotoausstellung im Bürgerhaus

Ab Samstag, den 26.05.2018, wird es erneut eine Ausstellung in unserem Bürgerhaus geben. Die Fotografin Frau Margita Wickenhäuser zeigt unter dem Titel „Rund um Nack - in die Ferne und ganz nah“ eine Auswahl ihrer Fotoarbeiten. Die Arbeiten folgen einem Zitat von Jean Jacques Rousseau: „Die Bäume, die Sträucher, die Pflanzen sind der Schmuck der Erde“. So ist sie während des gesamten Jahres 2017 immer wieder durch die Weinberge „RUND UM NACK“ gestreift, um mit der Kamera diesen „Schmuck“ sichtbar zu machen. Dabei galt die besondere Aufmerksamkeit sowohl der Entwicklung der Reben als auch der sich im Jahresverlauf veränderten Landschaften. Es entstanden Bilder, die exemplarisch für die Attraktivität der gesamten Region und unserer Kulturlandschaft Rheinhessen stehen. Zu der Eröffnung um 15:00 Uhr sind alle Nacker Bürger und Bürgerinnen sowie alle Interessierte herzlich eingeladen. (Foto: Margita Wickenhäuser)

Feuerwehr Tag der offenen Tür bei der FFW Nack

Am 13.05.2018, dem Muttertag, sind wieder alle Nacker Bürger und die Freunde der FFW Nack zum traditionellen Tag der offenen Tür eingeladen. Als Auftakt zum Mittagessen wird es wieder in bewährter Qualität Rindfleisch mit Meerrettich, Schnitzel mit Pommes oder Bratwurst geben. Ebenso warten eine Auswahl gut gekühlter Getränke und Fassbier auf Sie. Nach dem Mittagessen, so gegen 14:00 Uhr, werden wir auch wieder selbstgebackenen Kuchen und Kaffee anbieten. Für die Kleinen steht den ganzen Tag über eine Hüpfburg zur Verfügung. Die Feuerwehr Nack freut sich auf Ihren Besuch bei hoffentlich herrlichem Muttertagswetter.

Tag der Deutschen Einheit - Schnitzel- und Kotelett-Tag bei der Nacker Feuerwehr

Am Mittwoch, den 3.10.2018, dem Tag der Deutschen Einheit, bietet die Feuerwehr Nack ein Mittagessen an. Ähnlich wie am Tag der offenen Tür, möchten wir Sie mit selbst zubereiteten Schnitzel und Koteletten in unser Gerätehaus einladen. Bitte merken Sie sich den Tag schon mal vor. Weitere Infos folgen rechtzeitig in den Nacker Nachrichten. (Jörg Wildner)

Landfrauenverein Waffeln - mal herzhaft, mal süß

Am 17.05.18 findet im Dorfgemeinschaftshaus ein „Waffelevent“ statt. Es werden verschiedene Waffelrezepte zubereitet und verköstigt. Ein Kostenbeitrag von ca. 6 Euro wird erhoben. Anmeldungen bitte bis 07.05.18 an Katja Brand per Mail katja-brand@gmx.de oder tel. unter 960 270. Gäste sind herzlich willkommen. (Michaela Butty-Dirigo)

Vom TuS Nack - Maifeuer

Am 30. April findet ab 19.00 Uhr das traditionelle Maifeuer auf dem Vereinsgelände in Nack statt. Hierzu lädt der Verein alle recht herzlich ein. Wir halten warme Speisen, ein reichhaltiges Salatbüfett und Getränke für Sie bereit. Nach
Einbruch der Dunkelheit wird das Maifeuer entzündet. Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden mit Ihnen. Privater Grünschnitt kann auch in diesem Jahr nur im Beisein eines Vorstandsmitglieds oder des Platzwartes angeliefert werden. Falls es Fragen gibt, bitte bei Alfred Schuth (960 330) melden.

Biergarten

Nachdem die langen tristen Wintermonate vorbei sind, eröffnet der TuS am 5. Mai, ab 15.00 Uhr seinen Biergarten. Neben verschiedenen selbst gebackenen Kuchen halten wir auch deftige „Biergarten typische“ Kleinigkeiten für Sie bereit. Wir laden Sie herzlich zur diesjährigen Eröffnung ein. Gleichzeitig wollen wir die im vergangenen Jahr gebaute und jetzt fertiggestellte Boulebahn einweihen. Ab 16.00 Uhr veranstalten wir ein kleines Bouleturnier und würden uns über rege Teilnahme freuen. (Alfred Schuth)

Konzert in der evangelischen Kirche

Anlässlich des Sonntags „Kantate“ lädt das „Nacktett“ mit dem Vokalensemble Gau-Odernheim, das unter der Leitung von Franz-Josef Schefer steht, zu einem Konzert in die evangelische Kirche am 29.4., um 17 Uhr ein. In dem einstündigen Konzert, das unter dem Motto „Vielfalt des Gesangs“ steht, werden sowohl geistliche Werke als auch weltliche Weisen aufgeführt. Im Anschluss an das Konzert ist ein kleiner Umtrunk geplant. (Volker Funk)

Gesangverein

Am 12. Mai findet der 2. Nacker Showtanzabend mit unserer Tanzgruppe Imagine statt.

Bulldogtreffen an Ostern

Bulldogtreffen an Ostern

Zum 15. Mal fand über Ostern das Treffen der Bulldogfreunde auf dem Gelände des TuS Nack statt. Drei Tage lang herrschte tolle Stimmung, denn bei dem schönen Wetter waren zahlreiche Bulldogfahrer aus Nah und Fern gekommen. Highlight war für viele sicherlich die Ausfahrt am Samstag. Um 11:00 Uhr startete die Kolonne mit ca. 80 Oldtimer-Traktoren zu der kleinen Rundfahrt durch das schöne Rheinhessen. Davon stammt diese Aufnahme von Jessica Brück, auf der Lisa Werth einen der familieneigenen Traktoren steuert. Auf den weiteren schönen Bildern auf der Internetseite von den „Bulldogfreunden“ sind auch Vater Markus und Bruder Peter jeweils auf einem Traktor zu sehen. Später waren dann alle Fahrzeuge auf dem Hartplatz abgestellt und konnten besichtigt werden. So wie auf dem nächsten Bild (entnommen aus https://www.facebook.com/ groups/698579833580597/) bei dem fünf besondere Exemplare zu sehen sind (von links nach rechts) 1. Porsche Super Diesel GMBH, hergestellt in Stuttgart, 2. Hanomag R40, hergestellt in Hannover, 3. Lanz Bulldog 9506, hergestellt in Mannheim (alle von der Fa
milie Flur aus Framersheim), 4. Lanz Bulldog 9506, hergestellt in Mannheim, 5. Pampa Glühkopfbulldog Argentinischer Lizenznachbau vom Lanz Bulldog (von der Familie Schaus aus Wendelsheim).

Für die Besucher gab es daher einiges zu sehen, wobei auch das Rahmenprogramm und die Speisen stark nachgefragt wurden. Der Fisch am Freitag und die Schlachtfestspeisen waren ausverkauft. Mit Kaffee und Kuchen konnte die Zwischenzeit zur Party mit DJ Jacky D. überbrückt werden. Nicht nur den Teilnehmern und den Besuchern hat es Spaß gemacht, sondern auch der Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Jan Metzler, hat von dem schönen Jubiläum dieser Veranstaltung erfahren und seine Anerkennung mit einem persönlichen Schreiben formuliert. Da er selbst in einem Weingut aufgewachsen ist, kann er gut nachvollziehen, dass diese Veranstaltung einen festen Platz bei den Liebhabern von Oldtimertraktoren hat. Er wünscht noch viele schöne Treffen und Begegnungen und hofft auch persönlich dies einmal ausdrücken zu können. Der Veranstalter des Bulldogtreffens, die Familie Klaus-Dieter Illy möchte sich herzlich bei den zahlreichen Helfern und den Kuchenspendern bedanken.

Bulldogtreffen an Ostern

Präsentation der neuen Ortsdarstellungen

Darstellung der Gemeinde Nack zusammen mit der VG-Weinkönigin Anna I.

Bei der Veranstaltung „Frühlingstage Alzeyer Land 2018“ in Gau-Odernheim wurden die neuen Ortsdarstellungen von allen 24 Gemeinden erstmals öffentlich präsentiert. Das Bild zeigt nun die Darstellung der Gemeinde Nack zusammen mit der VG-Weinkönigin Anna I.. Anna Nierstheimer war ebenfalls an der Eröffnung mit einem Grußwort beteiligt und hatte hier nun die Gelegenheit, diese Roll-Ups u. a. mit dem Bild der Dorfgemeinschaft in Augenschein zu nehmen. Es ist ein gelungenes Foto mit vielen Nackern auf dem Platz hinter dem Bürgerhaus, bei dem Sie ja auch dabei waren. Für die zahlreiche Teilnahme möchte ich mich daher auch noch bei Allen bedanken.

Vorbereitung Umzug am Verbandsgemeindeweinfest

Bei dem Weinfest wollen wir gerne wieder die Gemeinde Nack vertreten und auf diesem Wege nachfragen, ob es Vorschläge für ein bestimmtes Motto gibt. Natürlich möchte ich auch gleich mitfragen, wer Interesse an der Teilnahme hat und auch an der Vorbereitung, genauer beim Aufbau des Umzugswagens helfen kann. Das
Fest findet im Kettenheimer Grund statt, wobei Umzug und Weinstraße sich in der Ortsgemeinde Kettenheim befinden.

Herzlichst Ihr Bernhard Hähnel

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen